12 Leute mit Iris-Heterochromie

Begegnet man einer Person, wandert der Blick automatisch zu deren Augen. Ob jemand wütend ist oder entspannt: all das können wir an den Augen ablesen – ohne auch nur ein einziges Wort zu wechseln.

Manche Leute haben solch außergewöhnliche Augen, dass man den Blick gar nicht mehr abwenden kann. Dazu gehören definitiv Menschen mit Iris-Heterochromie: also mit zwei verschiedenen Augenfarben.

Ein faszinierender Anblick, den unter anderem der Fotograf Tom Bickels in einer Bilderserie „The Heterochromia Irdium Project“ festgehalten hat:

1.) Ihre Augen ziehen einen in den Bann.

2.) Jetzt schon ein bezauberndes Lächeln.

3.) Hypnotisierender Blick.

4.) Braun und grün – eine wundervolle Kombination.

5.) Augen wie das Meer.

6.) Fesselnder Anblick.

7.) Braun ist nicht gleich braun.

8.) Man kann gar nicht mehr wegschauen.

9.) Da haben sich zwei gefunden!

10.) Ein subtiler Fall von Heterochromie.

11.) Was für eine Schönheit.

12.) Nicht nur ihre Haare haben verschiedene Farben.

„Die Augen sind der Punkt, an dem sich Seele und Körper vereinen“, war sich schon der Schriftsteller Friedrich Hebbel sicher. Kein Wunder, dass verschiedenfarbige Augenpaare da eine besondere Faszination erwecken.

Übrigens kommt Iris-Heterochromie nicht nur unter Menschen, sondern auch im Tierreich vor. In diesem Artikel kannst du die Vierbeiner mit besonderen Augen bestaunen.

Vorschaubilder:©Instagram/bybicles ©Instagram/harlequincarla

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *