Leute vor und nach der Pubertät

Pickel, nervige Eltern und die erste Liebe – all das kommt einem bekannt vor, wenn man an seine Jugendjahre denkt, oder? In der Pubertät verändern sich nicht nur die Gefühle und die Sicht auf die Welt, sondern vor allem der Körper macht eine große Entwicklung durch.

Spannende Einblicke in dein Leben und deinen Geist. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Bis man endlich erwachsen und „ausgewachsen“ ist, vergehen einige Jahre voller Probleme mit der Stimme, dem Gewicht und der Haut. Der ein oder andere hätte diese Phase des Lebens sicher gern übersprungen. Die folgenden Bilder zeigen Jugendliche, die die Pubertät hinter sich gelassen haben und teilweise nicht mehr wiederzuerkennen sind. Auf Reddit teilen diese 12 Leute ihre große Verwandlung:

1. Von 16 zu 20. Welch einen immensen Unterschied vier Jahre doch ausmachen können.

 

 

2. Vom Cowboy zur Sexbombe.

3. „Die Pubertät ist so ‘nett’.“

4. „In der zweiten Klasse sah ich aus wie eine 40-jährige Bibliothekarin mit sechs Katzen zuhause.“

5. „Vom Tomboy mit zwölf zur jungen Frau mit 20.“

6. „Mit 7 und 25: Dieser Haarschnitt war ein Verbrechen an der Menschheit.“

7. „Mein Vater nannte mich immer Lisa Plenske und ich nahm es als Kompliment.“

8. „Von 12 zu 20: Ich verspreche, ich war schon immer ein Mädchen.“

9. „Früher Eiscreme, heute Laufsteg. Zwischen 17 und 21 habe ich mich ein bisschen verändert.“

10. „Zwanzig Jahre später. Die großen Brillengläser brauche ich immer noch.“

11. „Ich habe Gewicht verloren, aber verdammt, ich vermisse diese Frisur!“

12. „Vom Zaumzeug-Mädchen zur Lehrerin Miss Morgan.“

Unglaublich, einige der Jugendlichen erkennt man gar nicht mehr wieder! Obwohl sie schon als Kinder zuckersüß waren, ist es toll, dass sie ihren eigenen Stil gefunden haben und nun mit ihrem Aussehen glücklich sind.

Vorschaubild: Reddit/Mrnanovideos1

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *