Eine junge Mutter ging nach draußen, um ihre Kleidung gegen Windeln für ihr Baby zu tauschen: Menschen reagierten sofort und halfen der Frau

Soziale Medien sind ein Teil unseres Lebens geworden. Im Zuge der Coronavirus-Pandemie ist die Zahl der Menschen, die sie benötigen, deutlich gestiegen. Die Geschichte einer jungen Mutter, die ihr Bestes gibt, um ihrem Baby alles zu geben, was es zum Leben braucht, hat die Nutzer schockiert.

Myra beschloss, Teile ihrer Kleidung gegen Windeln und andere nützliche Dinge für das Baby zu tauschen. Internetnutzer, die die Ankündigung sahen, beschlossen, die Details dieser Geschichte herauszufinden. Und als sie diese erfuhren, schlossen sie sich zusammen, um ihr zu helfen.

Die Facebook-Seite “Color Esperanza Mty” hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Geschichten von Menschen, die Hilfe brauchen, zu finden und zu verbreiten. Sie teilten kürzlich die Ankündigung von Myra mit den Benutzern.

Die Probleme der Familie begannen wegen der Coronavirus-Pandemie. Der Ehemann von Myra arbeitete als Taxifahrer. Die von der argentinischen Regierung auferlegten Restriktionen machten es dem Familienvater unmöglich, in der aktuellen Situation ein Einkommen zu erzielen. Das Baby brauchte besondere Pflege, weil es eine Ileostomie hatte.

Vor der Pandemie nahm Myras Mann sie immer in die Nachbarstädte mit, um dort Kleidung zu verkaufen. Jetzt kann die Familie nicht mehr oft reisen. Die junge Mutter legt Kleidung für Hygieneartikel oder Lebensmittel direkt vor ihrem Haus aus.

Die Geschichte der Familie schockierte einige Nutzer. Gleichgültige Menschen sammelten zusammen etwa 850 Dollar. Der Betrag wurde Myra übergeben, damit sie alles kaufen konnte, was sie für das Baby und den Rest der Familie brauchte. Nun kann man mit Sicherheit sagen, dass es möglich ist, wohltätige Menschen im Internet zu treffen.

Quelle: Quelle: fb.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Besitzerin dachte drei Jahre lang, sie hätte nur einen Hund, aber es stellte sich heraus, dass es die ganze Zeit noch einen anderen gab

Eine Frau ging mit den Hunden im Wald spazieren, und plötzlich verschwanden sie irgendwo: In der Nähe wimmerte ein Welpe, der gerettet werden musste

 

Source link

Post Views: 21

Source

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *