Fürs Brüderchen: Junge singt sich ins Herz von Millionen

Wie süß und herzergreifend die Liebe zwischen Brüdern sein kann, zeigt die folgende Geschichte aus dem US-Bundesstaat Arkansas auf rührende Weise.

Hier sind emotionale Geschichten, die dich wirklich inspirieren. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Dort führt die 29-jährige Polizistin Nicole Powell mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern ein beschauliches Leben. Jüngstes Familienmitglied ist der nur wenige Monate alte Tripp.

May be an image of 5 people and people smiling

Der Säugling war mit dem Down-Syndrom auf die Welt gekommen und musste den ersten Monat seines Lebens auf der Intensivstation verbringen, wo ihn jedoch seine Eltern und Geschwister regelmäßig besuchten.

Selbstverständlich war die Freude groß, als er Ende 2019 endlich das Krankenhaus verlassen durfte. Auch Sohn Rayce war überglücklich, dass Tripp nun bei ihm zu Hause bleiben kann.

Der einfühlsame Junge liebt sein Brüderchen sehr und zeigt das auf seine ganze eigene Art, wie im folgenden Video zu sehen ist, das Nicole mit ihrem Handy aufgenommen hat.

Im Video sieht man den sechs Jahre alten Rayce, wie er seinen kleinen Bruder sanft in den Armen hält. Im Hintergrund spielt das Lied „10,000 Hours“ des kanadischen Sängers Justin Bieber und des US-amerikanischen Duos Dan + Shay, das Rayce für seinen Bruder mitsingt.

Auf Deutsch übersetzt hieße die Stelle etwa: „Ich würde 10.000 Stunden und, wenn nötig, 10.000 weitere Stunden meines Lebens widmen, um dein süßes Herz zu verstehen. Vielleicht werde ich es nie schaffen, doch der Versuch ist es wert, ob es 10.000 Stunden dauert oder den Rest meines Lebens, ich werde dich lieben.“

 

© Facebook/Nicole Powell

Nach fünfundzwanzig Sekunden endet diese herzergreifende Szene. „Rayce ist davon überzeugt, dass das Lied von ihm und seinem Bruder handelt. Er singt die ganze Zeit für ihn“, kommentiert Nicole unter dem Video.

Was für ein süßes Geschwisterpaar! Für Rayce spielt es keine Rolle, dass sein Bruder das Down-Syndrom hat. Wie schön, dass Tripp in einer liebevollen Familie mit so vielen tollen Geschwistern aufwachsen darf.

Quelle: dailymail

Vorschaubild: © Facebook/Nicole Powell

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *