Besitzer sprang von der Brücke, beendete sein Leben und ließ seinen treuen Hund ganz allein zurück

Herzzerreißende Bilder, die auf einem Bürgersteig an der Jangtse-Brücke in Wuhan, China, aufgenommen wurden, gingen im Internet umher. Sie zeigen einen treuen Hund, der tagelang auf seinen Besitzer wartet, nachdem dieser sich durch einen Sprung ins Wasser das Leben genommen hat.

 

Der Hund wurde von Xu, einem chinesischen Einwohner, gefunden, der die Fotos im Internet verbreitete, in der Hoffnung, den Hund adoptieren zu können, doch er konnte entkommen.

 

Der Direktor der Wuhan Small Animal Protection Association, Du Fan, versucht derzeit mit seinen Freiwilligen, den Hund zu finden, in der Hoffnung, ihn bald zu finden.

Er bittet die Menschen, sich zu melden, wenn sie den Hund sehen.

 

Teilen Sie dies mit Ihrer Familie und Ihren Freunden

Quelle: thepetneeds.com

 

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published.